Home   Historisches

Historisches

Die Geschichte des Kindergartens in Kerspleben und ihres Fördervereins…

…ist immer eng mit der Geschichte der Bewohner eines Ortes verbunden, so auch in Kerspleben.

Ein Kindergarten ist etwas besonderes und nicht jedem Ort ist es gegönnt einen zu haben. Wir haben hier kurz aufgeschrieben, wann es zur Gründung des Fördervereins gekommen ist, und was der Verein bisher in seinen 10 jährigen Bestehen für die KITA in Kerspleben erreicht, geleistet und bewirkt hat.

 

Für Ergänzungen und Hinweise sind wir jederzeit dankbar, um die nächsten Ereignisse möglichst genau den Nachkommen überliefern zu können.

Einen Kindergarten in Kerspleben gibt es bereits seit vielen Jahren, doch der alte Kindergarten war in die Jahre gekommen.

 

Hier gingen schon immer täglich bis zu 60 Kinder gern zur Betreuung.Der Kindergarten war so beliebt, dass inzwischen auch der Ringelberg mit zum Einzugsgebiet gehört. Bis auf den letzten Platz ist die KITA ausgelastet. Und so dauerte es nicht lange, dass entschieden war: der Kindergarten muss erweitert und erneuert werden!

 

Während des Abrisses und des Neubaues fanden die Kinder eine andere KITA in Erfurt als Ausweichadresse. Nun wurde gespannt auf den neuen Kindergarten gewartet.

 

Der Tag der Grundsteinlegung erfolgte am 09.März 2007, welcher kräftig gefeiert wurde.

IMG_0839 Kita Kespleben P1080760

Die Einweihung fand dann schließlich am 04.April 2008. In fast genau einem Jahr entstand ein neues Gebäude mit Platz für 80 Kinder. Genug Platz, um ausreichend zu spielen, zu toben und sich ausruhen. Es gibt in der speziell eingerichteten Kinderküche viele Möglichkeiten die Kochkunst für die Kleinen zu entdecken und die Turnhalle bietet Lust auf sportliche Aktivitäten.

P1090319 P1130156 P1130166

In jeder Etage gibt es eine Rückzugsecke zum Kuscheln und zum Verweilen.

Der große Außenbereich mit Spielecke, viel Rasen, der Sandkiste und natürlich dem riesen Klettergerüst mit Rutsche, bietet Abenteuer für Große & Kleine.Dank der vorhandenen Küche, ermöglicht diese eine Ganztagsverpflegung der KITA.